Home

Zentrum des Kinder und Jugendhilfeverbundes

der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

 

Pädagogisches Zentrum

bilden | begleiten | fördern

...im Geiste des Franz von Sales

Schloss Niedernfels


Aktuelle Termine:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

                    Impressum

Herzlich Willkommen
auf den Seiten des Pädagogischen Zentrum Schloss Niedernfels!

Wir wollen Ihnen – Interessierten, Schülern, Eltern, Ehemaligen, Jugendämtern und Gästen, die sich für unser idyllisch gelegenes Pädagogisches Zentrum in den Chiemgauer Alpen interessieren – mit den folgenden Informationen einen Überblick über unser weitläufiges Angebot im Bereich der Bildung, Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen verschaffen und Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben. Die jeweiligen Bereichsleiter und Zentrumsleiter (Kontaktdaten siehe unter Menüpunkt "Kontakt") freuen sich über Ihren Anruf und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Durch die breite Angebotspalette des Pädagogischen Zentrum Schloss Niedernfels mit 16 Internatsplätzen,  Sozialpädagogischen und  Heilpädagogische Wohngruppen mit insgesamt 42 Plätzen, verschiedenen Hortgruppen mit Integrationsmaßnahme bis zu 107 Plätzen, den Heilpädagogischen Tagesstätten in Niedernfels und Traunstein und der Franz von Sales Schule, einer privaten, staatlich anerkannten Grund- und Hauptschule mit ca. 250 Schülern, sind wir seit langen Jahren Spezialisten für inklusive Bildung und Betreuung.

____________________________________________________________________________________

Aktuelles:

Schulentlassfeier unserer 9. Klässler:

 

Hier finden Sie den Artikel aus der Chiemgau Zeitung vom 25.07.2020!

__________________________________________________________________________________________

Franz von Sales Schule feiert ihren Patron

Vergangene Woche feierte die Franz von Sales Schule in Niedernfels ihren Namensgeber. Mit einem Festgottesdienst gedachte die Gemeinschaft des Pädagogischen Zentrums des Heiligen, der für Kinder und Jugendliche ein großes Herz hatte und viel Wert auf eine gute Bildung und Herzensbildung legte. Der Gottesdienst wurde mit schwungvollen Liedern umrahmt. Drei Schüler zeigten in einem kurzen Rollenspiel, dass sich der Heilige auch persönlicher Anliegen seines Dieners annahm und für diesen sogar einen gelungenen Heiratsantrag schrieb.

Nach dem Gottesdienst traf sich in der Schulaula die gesamte Schulgemeinschaft, also alle Schüler und alle Mitarbeiter, zu einem weiteren Höhepunkt: ein gemeinsames Essen an langen Festtafeln unter bunter Dekoration und mit freudig geselliger Stimmung.

Am Nachmittag wurde den Schülern dann in sieben verschiedenen Aktionen zur Auswahl eine eher kreative Auseinandersetzung mit dem Hl. Franz von Sales angeboten. Ob Interview, oder Plätzchen backen, ob Mosaik legen oder Aufnahmen im Tonstudio, ob Schnitzeljagd oder Vorlesestunde, alle beteiligten sich mit Freude und Engagement. Die sehenswerten Ergebnisse sind in der Schulaula ausgestellt.

Rundum kann man wirklich von einem gelungenen Festtag sprechen, geprägt von Gemeinsamkeit und Lebensfreude, ganz im Sinne der Hl. Franz von Sales.

________________________________________________________________________________

Unser Schulleiter Christian Auer war zum Interview bei Radio Bayernwelle.

Hier können Sie das Interview hören...

Unsere Schule hat eine neue Homepage!!! Schauen Sie doch mal vorbei!

www.schule-niedernfels.de

____________________________________________________________________________