Home

Zentrum des Kinder und Jugendhilfeverbundes

der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

 

Pädagogisches Zentrum

bilden | begleiten | fördern

...im Geiste des Franz von Sales

Schloss Niedernfels


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Fördervereins des Pädagogischen Zentrums Schloss Niedernfels e.V.,

vor 25 Jahren, beginnend Anfang April 1997, herrschten turbulente Zeiten in der damaligen Heimvolksschule Niedernfels.

Trotz 25 Neuanmeldungen für die künftige 1. Klasse sollte die Einrichtung geschlossen werden.

Wie sich betroffene Eltern, Bürgermeister und die Bevölkerung engagierten und so den Grundstein zum Erhalt des heutigen Pädagogischen Zentrums Schloss Niedernfels

legten, können Sie/ Ihr der angehängten Chronologie der Ereignisse entnehmen.

Zur Einordnung der Wichtigkeit der Einrichtung weise ich darauf hin, dass die Heimvolksschule damals schon ein "Leuchtturm-Projekt" war, es gab im Rahmen der Tagesbetreuung bereits eine Mittags- und Hortbetreuung. An keiner der Schulen der Umgebung gab es so etwas wie verlässliche Grundschule, nur in Prien und Traunstein gab es kleine Horte.

Für viele berufstätige und/oder alleinerziehende Eltern war die verlässliche Betreuung ihrer Kinder die Grundvoraussetzung, um ihren Lebensunterhalt sichern zu können.

So ist zu erklären, warum die Eltern in der Bevölkerung und bei  örtlichen Politikern Unterstützung erhielten und auf vielen Ebenen Beratungen stattfanden, die letztendlich die Katholosche Jugendfürsorge München zur Übernahme der Einrichtung veranlassten.

Der jetzige Förderverein sieht sich in der Nachfolge des damaligen Trägervereins und  finanziert dem Pädagogischen Zentrum immer wieder besondere Maßnahmen.

Ich danke Ihnen allen für Ihre langjährige Unterstützung und hoffe, Sie bleiben dem Verein weiter treu!

Herzliche Grüße

Mechtild Faller-Obermeier, 1. Vorsitzende

Hier ist die Chronologie verlinkt!

_____________________________________________________________________________________

Artikel in der Grassauer Gemeindezeitung vom 15.07.2022 zum 25-jährigem Bestehen des Fördervereins

_____________________________________________________________________________________

 Mitgliederhauptversammlung 2022

       am 21.06.2022 um 16.30 Uhr im Lehrerzimmer der Franz von Sales Schule

Hier ist die Einladung als pdf!

Hier ist das Protokoll Seite 1

Hier ist das Protokoll Seite 2

Hier ist das Protokoll Seite 3

Artikel im TS-Tagblatt vom 6.7.2022

__________________________________________________________________________

  Mitgliederhauptversammlung am 29.06.2021 um 17 Uhr

     Hier ist die Einladung verlinkt!

     Hier ist das Protokoll der Jahreshauptversammlung verlinkt!

     Hier ist ein Pressebericht aus dem Traunsteinertageblatt der Jahreshauptversammlung verlinkt!

 

Ziele des Fördervereins:

- Finanzierung der berufsorientierten Maßnahmen für die Klassen 7-9
- Unterstützung von Gruppenaktivitäten
- Zuschüsse zu Klassenfahrten

Um diese und andere Vorhaben dauerhaft finanzieren zu können, benötigt der Förderverein Mitglieder.

Bisherige Förderungen: 

·        Atlanten für die Schule
·        Duden für die Heimgruppen
·        Zuschüsse zu Klassen- und Gruppenfahrten
·        Trampolin und Rutsche für den Grundschulpausenhof
·        Billardtisch
·        Theaterfahrt der Grundschule nach Prien
·        Bewerbungstraining für die 8. Klassen
·        Maßnahmen zur vertieften Berufsorientierung in der 7. - 9. Klasse

Maßnahmen im SJ 2017-2018:

  • Neugestaltung des Sandspielbereiches
  • Zumba für Kinder und Eltern mit Anke Höhne am 15.6.2018 in der Mehrzweckhalle
  • Gartenprojekt mit Kindern

Maßnahmen im SJ 2018 - 2019:

Die ausführliche Schilderung unserer Projekte finden Sie im Jahresbericht.

Schauen Sie hier...   

Maßnahmen im SJ 2019-2020:

April 2020: Anlegen einer insektenfreundlichen Blumenwiese im Garten vor den Grundschulklassenzimmern

Hier finden Sie Bilder unseres Schulgartens!

Mai  bis Juni 2020: Finanzierung von Laptops für den digitalisierten Unterricht in Zeiten von Corona.

Auf Grund eines ausführlichen Berichtes von Schulleiter Christian Auer in der Tagespresse gingen inzwischen beim Förderverein viele großzügige Spenden ein, so dass die Schule Laptops beschaffen und sie den Schülerinnen und Schülern zum Arbeiten zur Verfügung stellen konnte. Eine weitere Spende konnte zur Beschaffung von Materialien für die praktischen Quali- Prüfungen eingesetzt werden.
Allen Spendern danken wir herzlich für ihre Unterstützung.

Infos von der Mitgliederhauptversammlung am 03.03.2020:

Protokoll der Mitgliederhauptversammlung

Artikel im Traunsteiner Tagblatt

Jahrtesbericht des Vereins zum SJ 2019-2020:

Hier finden Sie den Jahresbericht...

Weihnachtskarte des Fördervereins 2020

Jahrtesbericht des Vereins zum SJ 2020-2021:

Hier finden Sie den Jahresbericht

 

Wer kann Mitglied werden?

-  Eltern aktiver und ehemaliger Schüler und Schülerinnen
-  Schüler und Schülerinnen selbst
-  Aktive und ehemalige Lehrer und Mitarbeiter
-  Gewerbetreibende und alle, denen das „Pädagogische Zentrum Schloss Niedernfels“ etwas bedeutet.

Hier finden Sie das Antragsformular...

Hier finden Sie den Förderantrag...

aktuelle Projekte:

+ Gartenprojekt mit Kinderteams des Hortes:

   hier ein paar Bilder dazu

+ Förderverein finanziert die Vergrößerung des Sandspielbereiches

   mehr dazu hier...